2007 spielten wir exstasy rave

exstasy rave ist eine rabenschwarze Groteske, die das Problem der Überalterung der Gesellschaft zynisch aufzeigt. 

Wir sind im Jahr 2034. Jeder über 80 muss sich einem Test unterziehen. Nur wer besteht, darf weiterleben. Fünf betagte Herrschaften warten auf das entscheidende Ergebnis, das im Rahmen einer heiteren Fernsehshow bekannt gegeben wird. Frau Primschitz schafft es gerade noch, doch Herr Brand fällt durch. „Vielleicht hatten Sie einen schlechten Tag“, beruhigt ihn der Moderator. Der Weg zum Rave bleibt Herrn Brand nicht erspart. Oder doch?






Das ArtikultEnsemble 2007 für exstasy rave von Constanze Dennig

Fotos:

Sabine Waldhauer

Presse:

Petra Behcet

Maske:

Bianca Issing

Kostüme:

Petra Behcet

Grafik:

Susanne Offermann

Organisation:

Kerstin Weiler & Bianca Issing

Bühnenbild:

Kerstin Weiler

Technik:

Sonja Koch

Autor:

Constanze Dennig

Regieassistenz:

Olaf Rössling



Regie:

Kerstin Weiler

 

Darsteller:

Petra Behcet, Stefan Brandstätter, Manja Evers, Markus Flüggen, Stefan Gippert, Jessika Herrmann, und Anne-Kathrin Ziehe

zurück zu über uns