ArtikultTheater - einfach immmer faszinierend!
Das ArtikultTheater macht Sommerpause - Erfahren Sie ab Herbst 2017 alles über unsere neue Produktion.

2017 spielten wir BENEFIZ - Jeder rettet einen Afrikaner

von Ingrid Lausund

“BENEFIZ” zeigt uns eine bunte Gruppe, offenbar zufällig zusammengewürfelter Personen, die einzig durch ihr Engagement für Afrika geeint scheinen. Man trifft sich zur Probe eines Benefizabends. Zu Beginn noch voller Vorfreude und Tatendrang zwecks der gemeinsamen Sache wird den Protagonisten jedoch schnell klar, dass Ihre Motive und Auffassungen unterschiedlicher nicht sein könnten. Nun müssen sie sich den vorgefassten Meinungen ihrer Mitstreiter stellen und auch die eigene Einstellung kritisch hinterfragen – und schon ist das gesamte Projekt gefährdet! Wird es ihnen gelingen, sich auf Ihre Gemeinsamkeiten zu besinnen? Der Zuschauer darf gespannt sein.

BENEFIZ

„Gut ist der, der Gutes tut!?“ (frei nach Forrest Gump)

Ingrid Lausunds “BENEFIZ” erörtert die Hintergründe von Mitgefühl und (Zwischen-) Menschlichkeit. Schonungslos werden die Mechanismen aufgedeckt, die es uns erlauben, eigennützige Motive in den Mantel der Barmherzigkeit zu kleiden – der Mensch wird als Egoist entlarvt. Und dennoch, bei aller Häme und Trübsal, es besteht Hoffnung. Mit bestechender Logik und Einfühlsamkeit zeigt uns Lausund die Fehler auf, die unserem Wertesystem innewohnen. Und plötzlich erscheint alles ganz leicht. Man kann erahnen, dass der Wille zu helfen im Kern des Menschseins selbst liegt und befreit werden möchte.

Das ArtikultTheater bleibt seiner Tradition treu und lässt sein Publikum lachen und weinen zugleich. Es stellt sich die Frage: Wann ist man ein guter Mensch? Und sollte man das überhaupt sein? Ist Güte Schwäche? In einer Zeit, wo schlechte Nachrichten an der Tagesordnung sind, wo uns das Fernsehen umfassend informiert und doch distanziert und entfremdet, da kann Theater Grenzen überwinden und Nähe schaffen. Manchmal braucht es nur einen kleinen Schubs in die richtige Richtung…

Ein Stück über Dich und mich, über die Deutschen und Europäer. Und ein Stück über Afrika, eigentlich über den Menschen selbst.

Das ArtikultEnsemble 2017 für BENEFIZ - Jeder rettet einen Afrikaner von Ingrid Lausund

Fotos:

1. Fotoclub Neuperlach & Stefan Brandstätter

Video:

Reinhard Wespel & Hafida Zebri

Presse:

Guido Verstegen

Maske:

Anne Liehmann

Kostüme:

Petra Behcet & Stefan Brandstätter

Organisation:

Bianca Issing & Isabell Magath

Grafik:

Stefan Brandstätter

Bühnenbild:

Petra Behcet & Stefan Brandstätter

Technik:

Michael Böckling

Autor:

Ingrid Lausund

Regieassistenz:

Anne Liehmann



Regie:

Petra Behcet

Aufführungsrechte beim Suhrkamp Verlag, Berlin

 

Darsteller:

Alia Groschupf, Thomas Linde, Isabell Magath, Katrin Thomaschewski und Reinhard Wespel


zurück zu über uns